Institute for Jazz Research

Franz KRIEGER, Ao.Univ.Prof. Mag. DDr.

Geboren 1963. Studium an der Musikhochschule Graz (Musikpädagogik mit Hauptfach Klavier) und der Karl Franzens Universität Graz (Geschichte und Sozialkunde). 1986 Sponsion zum Mag. art. Ergänzende Studien aus dem Bereich Klavier (Klassik) und Jazz. Musikwissenschaftliche Dissertation zum Thema "Untersuchungen zum Stilwandel im Jazz-Solopianospiel am Beispiel ausgewählter Body And Soul-Aufnahmen zwischen 1938 und 1992"; 1995 Promotion zum Dr. phil. 1984–91 Instrumentallehrer (Hauptfach Klavier); 1991–99 Hochschulassistent, seit 2000 Ao.Univ.Prof. am Institut für Jazzforschung. Psychologische Dissertation zum Thema "Strukturierung und musikalische Befähigung"; 2003 Promotion zum Dr. rer. nat. sowie Habilitation im Fach Popularmusik. Mitherausgeber der Publikationsreihen "Jazzforschung / Jazz Research", "Beiträge zur Jazzforschung / Studies in Jazz Research" und "Jazz Research News". Forschungsschwerpunkte: Transkription und musikalische Analyse; Jazzpiano. Als Musiker Mitglied u.a. des Swing Quartett Graz.