Institute for Jazz Research

Wolfgang MESSNER, VL Mag.

Geboren 1964 in Wolfsberg/Kärnten. Studium aus Posaune Klassik und Jazz sowie Instrumentalpädagogik (Diplom 1988). Diplomarbeit über das multiphone Posaunenspiel Albert Mangelsdorffs; Sponsion zum Mag. artium. Seit 1988 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz an der Abteilung Jazz und seit 1996 künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeit am Institut für Jazzforschung. Leiter der Ulrich von Liechtenstein Musik- und Kunstschule Judenburg. Programmverantwortlicher des Kulturfestivals Judenburger Sommer. Musikalische Tätigkeit als Posaunist bei zahlreichen Ensembles und Big Bands wie z. B. Austrian Jazz Orchestra, Jazz Big Band Graz, City Hall Jazz Band, Big Band Süd, U.N.I Jazz Band u. a.; Auftritte bei diversen Festivals wie z. B. Montreux, Warschau, Kopenhagen, Wien, Wiesen, Wiener Festwochen, Carinthischer Sommer.